wg-pirna.de > Unternehmen > Aktuelles > WGP beginnt mit Sanierungen im Quartier Lindenstraße
Unternehmen

02.04.2019 - WGP beginnt mit Sanierungen im Quartier Lindenstraße

Quartier Lindenstraße

Das Gebäude Lindenstraße 23 bis 23 c im Pirnaer Stadtteil Copitz wird derzeit eingerüstet. In den letzten Tagen wurden bereits Anschlüsse für das Bauwasser und den Baustrom gelegt sowie ein Büro für die Bauleitung eingerichtet. Die Städtische Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) beginnt jetzt mit einem umfangreichen Sanierungsprogramm im Bereich ihrer sechsgeschossigen Wohngebäude im Quartier Lindenstraße.

In den nächsten Jahren lässt die WGP an einigen Wohnungen, die bisher über keinen Balkon verfügten, Balkone nachrüsten. Bereits vorhandene Balkone werden erneuert bzw. zum Teil gegen neue Anlagen ausgetauscht. An zwei Gebäudeeingängen werden Personenaufzüge angebaut. Alle Gebäude im Quartier erhalten an der Außenfassade und in den Treppenhäusern eine neue Farbgebung.

Die Arbeiten werden in mehreren Bauabschnitten ausgeführt.

zurück

Kleinkunst

Im Sommer veranstaltet die WGP Kleinkunst in den Sonnensteiner Höfen.

Erstbezug Hauptstraße 17

Anfang 2021 stehen in der Hauptstraße 17 jeweils vier neue Zwei-Raum und Drei-Raum-Wohnungen zur Verfügung.

WGP-Citylauf 2020

Am 09.10.2020 startet in der Pirnaer Altstadt der 17. WGP-Citylauf. Unter dem Motto "Im Fackelschein durch die Nacht" werden zahlreiche Einzelläufer und Staffeln erwartet.