wg-pirna.de > Vermietung > Wohnquartiere in Pirna > Promnitz-Haus
Vermietung

Promnitz-Haus

Das Haus gehörte im 17. Jahrhundert der Patrizierfamilie Promnitz, die unter anderem mit Pirnaer Sandstein handelte und das Haus repräsentativ ausgestaltete. Einige Mitglieder der Familie hatten zu verschiedenen Zeiten das Amt des Bürgermeisters inne und gestalteten so die Entwicklung der Stadt Pirna maßgeblich mit.

Das Haus wurde in den Jahren 2001/2002 von der Städtischen Wohnungsgesellschaft Pirna mbH sehr aufwendig und denkmalgerecht saniert.

Fernsehbeitrag zum Schulprojekt im Jahr 2017:

Wohnungen anzeigen

Informationen zu den Wohnungen erhalten Sie unter der Rufnummer 03501_55 22 22 oder via E-Mail: vermietung@wg-pirna.de

zurück

Erstbezug

In unserem Objekt Dohnaische Straße 72 stehen ab sofort familienfreundliche Vier-Raum-Wohnungen zur Verfügung. Hier gehts zu den Wohnungen.

OpenAirLounge@WGP

Die WGP ist beim Pirnaer Stadtfest regelmäßig mit ihrer  OpenAirLounge@WGP und der WGP-Bastelstraße vertreten.

Gästewohnungen

Die WGP bietet auch Wohnungen für Gäste in verschiedenen Pirnaer Stadtteilen an: Gästewohnungen