wg-pirna.de > Vermietung > Wohnquartiere in Pirna > Quartier August Röckel
Vermietung

Quartier August Röckel

Unser  "Quartier August Röckel" liegt im Herzen des Pirnaer Stadtteiles Graupa. Namensgeber ist der Dirigent und Komponist Karl August Röckel, der 1814 in Graz geboren wurde und 1876 in Budapest verstarb. Karl August Röckel wirkte in der Zeit von 1843 bis 1849 unter Richard Wagner als Musikdirektor am Hoftheater in Dresden.

Die WGP verfügt im „Quartier August Röckel“ über 188 Wohnungen und eine Gewerbeeinheit. Das Spektrum der Wohnungen reicht von kleinen Ein-Raum-Wohnungen bis hin zu Vier-Raum-Wohnungen. Der Stadtteil Graupa liegt im Nordwesten des Stadtgebietes von Pirna, an der Stadtgrenze zu Dresden und ist aufgrund seiner Lage als Wohnstandort sehr beliebt.

Fernsehbericht zum "Tag des Baumes" 2016:

Wohnungen anzeigen

Informationen zu den Wohnungen erhalten Sie unter der Rufnummer 03501_55 22 22 oder via E-Mail: vermietung@wg-pirna.de

zurück

Erstbezug

In unserem Objekt Dohnaische Straße 72 stehen ab sofort familienfreundliche Vier-Raum-Wohnungen zur Verfügung. Hier gehts zu den Wohnungen.

OpenAirLounge@WGP

Die WGP ist beim Pirnaer Stadtfest regelmäßig mit ihrer  OpenAirLounge@WGP und der WGP-Bastelstraße vertreten.

Gästewohnungen

Die WGP bietet auch Wohnungen für Gäste in verschiedenen Pirnaer Stadtteilen an: Gästewohnungen