wg-pirna.de > Unternehmen > Aktuelles > WGP präsentiert Ergebnisse eines Schulprojektes
Unternehmen

02.05.2019 - WGP präsentiert Ergebnisse eines Schulprojektes

Ausstellung im Kundenzentrum Sonnenstein

Im Kundenzentrum Sonnenstein der Städtischen Wohnungsgesellschaft Pirna mbH (WGP) sind jetzt die Ergebnisse eines Schulprojekts in einer kleinen Ausstellung zu sehen.

Schüler des Pirnaer Schillergymnasiums haben sich im Rahmen des Projektes ERASMUS+ "Entdecke die Welt der Minderheiten in Europa" mit der Sorbischen Minderheit beschäftigt und eine Befragung im Kerngebiet des sorbischen Siedlungsraumes, in der Oberlausitz, durchgeführt. Es wurden mit ausgewählten Akteuren u.a. Fragen der Sorbischen Kultur und ihrer Erhaltung sowie Bildungs- und Berufschancen der sorbischen Minderheit erörtert.

Die Ausstellung kann dienstags und donnerstags in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr und 14:00 bis 18:00 Uhr im WGP-Kundenzentrum Sonnenstein, Remscheider Straße 1 a, besichtigt werden.

zurück

Kleinkunst

Im Sommer veranstaltet die WGP Kleinkunst in den Sonnensteiner Höfen.

Erstbezug Hauptstraße 17

Anfang 2021 stehen in der Hauptstraße 17 jeweils vier neue Zwei-Raum und Drei-Raum-Wohnungen zur Verfügung.

WGP-Citylauf 2020

Am 09.10.2020 startet in der Pirnaer Altstadt der 17. WGP-Citylauf. Unter dem Motto "Im Fackelschein durch die Nacht" werden zahlreiche Einzelläufer und Staffeln erwartet.