wg-pirna.de > Unternehmen > Ausbildung und Studium > Kaufleute für Büromanagement
Unternehmen

Kaufleute für Büromanagement

Beschreibung des Berufsbildes

Kaufleute für Büromanagement organisieren und koordinieren bürowirtschaftliche sowie projekt- und auftragsbezogene Abläufe.

Sie übernehmen Sekretariats- und Assistenzaufgaben, koordinieren Termine, bereiten Besprechnungen vor und bearbeiten Schriftverkehr. Dabei koordinieren und kommunizieren sie mit internen und externen Partnern, auch in einer fremden Sprache.

Sie sind Profis in der Informationsverarbeitung, recherchieren Daten und Informationen und bereiten diese für Präsentationen auf. Sie bearbeiten Beschaffungsvorgänge, unterstützen bei personalbezogenen Aufgaben und wenden Buchungssysteme sowie Intrumente des Rechnungswesens an. Sie beachten dabei rechtliche Rahmenbedingungen, achten auf Datenschutz und Datensicherheit und führen qualitätssichernde Maßnahmen durch.

Kaufleute für Büromanagement unterstützen betriebliche Prozesse und bearbeiten daraus entstehende Fachaufgaben.

Der Beruf ist branchenübergreifend und die Ausbildung bzw. Tätigkeiten sind in allen Bereichen der Industrie, des Handels und des Dienstleistungssektors möglich.

Ausbildungsinhalte

1. Büroprozesse

2. Geschäftsprozesse

3. integrative Fertigkeiten

4. Auswahl von zwei aus acht Wahlqualifikationen

Abschlussprüfungen

Berufsschule

Berufliches Schulzentrum für Technik und Wirtschaft, Pirna

« zurück

Erstbezug

In unserem Objekt Dohnaische Straße 72 stehen ab sofort familienfreundliche Vier-Raum-Wohnungen zur Verfügung. Hier gehts zu den Wohnungen.

WGP-Citylauf 2018

Am 11.10.2019 startet in der Pirnaer Altstadt der 16. WGP-Citylauf. Unter dem Motto "Im Fackelschein durch die Nacht" werden zahlreiche Einzelläufer und Staffeln erwartet.